www.koelnerorientierungslauf.de
Home
Was ist OL?
Wer sind wir?
Training
Termine
OL-Gebiete in Köln
Ergebnisse, Berichte
vor 2013
2013
Volks-OL Bottrop '13
Sommer-OL Flandern
Team-OL Belgien 2013
NRW-Meisterschaften
Istanbul 2013
Ruhrpokal 2013/2014
2014
2015
2016
2017
Fotos
Kontakt
Links

Kölner Trikot in Istanbul

 

In Kölns geschichtsträchtiger Partnerstadt Istanbul fand vom 30.10 - 03.11. ein 5-Tage-OL statt. Bei dieser Veranstaltung, welche 10-jähriges Jubiläum hatte, gab es auch 4 deutsche Starter, einer davon im Kölner Trikot (Hermann). Die 1. und 4. Etappe lief man im Belgrad Forest, einem sehr ruppigen und äußerst dornenreichen Waldgebiet am nördlichen Stadtrand. Die 2. Etappe war ein Mittel-OL auf einer autofreien Insel im asiatischen Teil. Alle Bahnen führten zunächst durch Waldgebiet und später durch den Ort, wobei im Zentrum sehr auf den Verkehr von Pferdekutschen (!) zu achten war. Tag 3 war ein Sprint-OL in einem bekannten Stadtpark mit recht viel Höhe, aber wiederum tollem Gelände. Den Glanzpunkt setzte der abschließende Super-Sprint im Grand Basar. Um sich in diesem überdachten "Einkaufszentrum" überhaupt zurechfinden zu können, besaß die Karte einen Maßstab von 1 : 1.500. Weiter erschwert wurde die Orientierung, weil einige Posten eine Etage höher standen. Darüber hinaus war in einem der Hauptgänge auch noch ein künstliches OL-Labyrinth (im Maßstab 1.300) angelegt. Dieser OL-(Alb-)Traum hatte was! Istanbul hat natürlich wegen seiner besonderen Kulturgeschichte, für OLer aber auch wegen dieser Veranstaltung, seinen Reiz. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen!

 

Weitere Infos und Bilder unter www.ist5days.com